Triggerpunkt Behandlung


IMG_4021-Bearbeitet KopieEine Triggerpunkt Behandlung kann Schmerzen und Verspannungen, die ihre Ursache in der Muskulatur und dem Faszialgewebe haben, lindern oder beheben. Diese Ursache liegt etwa 85% aller Schmerzen, die mit dem Bewegungsapparat in Verbindung stehen, zu Grunde.

 

Durch  bestimmte Techniken der ischämischen Kompression („Blutleerdrücken“) des ca. 1ym kleinen Triggerpunktes und dessen umliegenden Gewebes kann die Grundspannung der Muskulatur (der sog. Muskeltonus) wieder in Balance gebracht werden.

 

Empfehlenswert ist die Triggerpunkt Therapie für jeden, der unter Verspannungen oder anderen Schmerzen im Bewegungsapparat leidet, für Menschen mit sehr einseitiger Alltagsbelastung und für Sportler.

 

Ich biete die Triggerpoint Methode an meinem festen Standort, sowie mobil bei Ihnen Zuhause an.

 

Mehr Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Erstgespäch. Die Kontaktdaten hierfür finden Sie oben in der Kopfzeile, unten in der Fußleiste und im Impressum.